Alpine Chronik - Tageweise

01.01.1900

Victor Sohm, Josef Ostler und Hermann Hartmann steigen per Ski auf die Schesaplana (2.965m). Dies war eine der ersten Skitouren auf einen Hochgipfel der Ostalpen.
+

01.01.1968

Die Gafadurahütte (1.428m) wurde mit Kaufvertrag vom 18.12.1967 an den Liechtensteinischen Alpenverein übertragen. Nach den Umbauarbeiten wurde die Hütte am 07.07.1968 eröffnet.
+

01.01.1995

Die 1901 erbaute Winnebachseehütte (2.362m) wird durch die Sektion Hof von der Sektion Frankfurt/Oder des DAV übernommen.
+

01.01.2010

Das Taschachhaus (2.434m) geht von der Sektion Frankfurt am Main in den Besitz des Sektion München des DAV über.
+

01.01.2013

Das Madlenerhaus (1.986m) wird von der Sektion Wiesbaden des DAV an die Vorarlberger Illerwerke verkauft.
+

03.01.1890

Gründung der „Alpinen Gesellschaft der Stuhlecker“.
+

03.01.2015

Werner Kopacka (09.07.1950-2015) stirbt. Der österreichische Bergsteiger arbeitete als Autor und Journalist. Er war auf Abenteuer und Reisen spezialisiert. Werner Kopacka war 1974 Berichterstatter der österreichischen Dhaulagiri-IV-Expedition und war 1978 begleitender Journalist bei der...
+

04.01.1880

Erstbesteigung des Chimborazo(6.310m) durch Edward Whymper und Jean-Antoine und Louis Carrel.
+

05.01.1950

Krzysztof Wielicki wird geboren. Er ist der fünfte Mensch, der alle 14 Achttausender bestiegen hat. 1980 gelang ihm zusammen mit Leszek Cichy die erste Winterbesteigung des Mount Everest. Er war 1984 am Broad Peak der erste Mensch, der einen Achttausender an einem Tag bestieg. Ebenfalls 1984...
+

05.01.1958

Hans Pfann (04.08.1873-1958) wird geboren. Bergsteiger und Oberstudiendirektor. Er führte 48 Erstbegehungen-/besteigungen in den Ostalpen, den Westalpen, dem Kaukasus, den Anden und dem Tienschan durch. Mit 56 Jahren bestieg er 1927 seinen 1.000sten Gipfel. Er schrieb die Bücher „Führerlose...
+

07.01.1882

Erste Winterbesteigung der Zugspitze (2.962m) durch Ferdinand Kilger, Heinrich Schwaiger, Alois Zott und Joseph und Heinrich Zametzer.
+

07.01.1911

Auf der Hauptversammlung der Sektion Imst des DAV wird der Bau der Anhalter Hütte (2.042m) beschlossen.
+

08.01.1859

Fanny Bullock Workman (1859-22.01.1925) wird geboren. Sie war eine amerikanische Kartografin, Geologin und Schriftstellerin, die lange Zeit den Höhenrekord im Bergsteigen für Frauen mit einer Höhe von 6.400 Metern hielt. Bullock Workman war die erste Bergsteigerin, die im 19. Jahrhundert Gipfel im...
+

11.01.1986

Wintererstbesteigung des Kangchendzönga (8.586m) durch Jerzy Kukuczka und Krzysztof Wielicki.
+

11.01.2008

Sir Edmund Percival Hillary, KG, KBE, ONZ (20.07.1919-2008) stirbt. 1951 Expedition zum Mount Everest und sechs Erstbesteigungen im Himalaya. 1952 Expedition zum Cho-Oyu. 1953 Erstbesteigung des Mount Everest mit Tenzing Norgay. 1958 Expedition zum Südpol mit drei Traktoren. 1984-1989 Botschafter...
+

12.01.1984

Wintererstbesteigung des Manaslu (8.163m) durch Maciej Berbeka und Ryszard Gajewski.
+